Zum Inhalt springen

Ehrungen auf der konstituierenden Ratssitzung

Gottfried Claus zum Ersten stellvertretenden Bürgermeister gewählt

[Foto: oberberg aktuell, Leif Schmittgen]
Auf der konstituierenden Ratssitzung am 2. November im „Eckenhääner Huus“ wurde der alte und neue Bürgermeister Rüdiger Gennies vom Altersvorsitzenden Gottfried Claus ins Amt eingeführt.
Gottfried Claus wurde bei der anschließenden Wahl der ehrenamtlichen Stellvertreter des Bürgermeisters zum Ersten stellvertretenden Bürgermeister gewählt. Zweiter stellvertretender Bürgermeister wurde per Losentscheid Karl Bodo Leienbach (FWO).
Ascnhließend wurden die aus dem Gemeinderat ausgeschiedenen Mitglieder verabschiedet. Hiebei ist insbesondere unser langjähriger Fraktionsvorsitzender Axel Osterberg hervorzuheben, der neben seiner 31-jährigen Ratszugehörigkeit auch auf 26 Jahre Fraktionsvorsitz zurückblicken kann. Sowohl die CDU-Fraktion als auch der CDU-Gemeindeverbandsvorstand sind Axel Osterberg für sein langjähriges Engagement und seine geleistete Arbeit zu großem Dank verpflichtet!

Ausgeschiedene Ratsmitglieder

  • Jörg Altjohann (2017 - 2020)
  • Jan Gutowski (2014 - 2020)
  • Johannes Heister (2004 - 2020)
  • Axel Osterberg (1989 - 2020)
  • Hans-Günter Weidenbrücher (1989 - 2020)

Zudem konnten einige Mitglieder aufgrund langjähriger Zugehörigkeit zum Gemeinderat von Bürgermeister Rüdiger Gennies geehrt werden.

  • 30 Jahre
    Axel Osterberg und Hans-Günter Weidenbrücher
     
  • 20 Jahre
    Thomas Funke und Gottfried Claus
     
  • 15 Jahre
    Johannes Heister
     
  • 10 Jahre
    Hans-Willi Braun und Dagmar Becker

In der Ratssitzung am 9. November wurde über die Ausschussbesetzungen sowie die Vertretung der Gemeinde in Drittorganisationen abgestimmt. Zudem wurden die Ausschussvorsitze vergeben. Da die CDU in der künftigen Legislaturperiode mit der FDP koalieren wird, werden CDU und FDP künftig vier Ausschüssen vorstehen.

Der Vorsitz des Betriebsausschusses Wasserwerk/Abwasserwerk ging an die Listenverbindung von SPD und Bündnis90/Die Grünen. Den Vorsitz hat Ralf Oettershagen. Sein Stellvertreter ist Jürgen Barth vom Bündnis90/Die Grünen.
CDU-Mitglieder des Ausschusses

Zurück
ehrungen.png