Zum Inhalt springen

zur Mitgliederversammlung

| Startseite Reichshof

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Parteien wirken an der Bildung des politischen Willens des Volkes auf allen Gebieten des öffentlichen Lebens mit, indem sie u.a. zur Übernahme öffentlicher Verantwortung befähigte Bürger heranbilden und sich durch Aufstellung von Bewerbern an den Wahlen in Bund, Ländern und Gemeinden beteiligen.
Im Hinblick auf die Landtagswahl 2022 lade ich Sie deshalb hiermit herzlich zu einer vorbereitenden Mitgliederversammlung ein für

Freitag, den 04. Juni 2021 um 19:30 Uhr,
in die „Glück-Auf-Halle“,
Wildberger Str. 1, 51580 Reichshof-Wildberg

Tagesordnung:
  1. Eröffnung und Begrüßung

  2. Regularien
    a) Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit
    b) Wahl eines Versammlungsleiters
    c) Genehmigung der Tagesordnung
    d) Wahl einer Mandatsprüfungskommission
    e) Wahl einer Stimmzählkommission

  3. Bericht des Vorsitzenden der CDU-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag Bodo Löttgen MdL

  4. Vorstellung der bisher nominierten Kandidaten

  5. Bericht der Mandatsprüfungskommission

  6. Wahl von 6 Vertretern und Ersatzvertretern zur Wahlkreisvertreterversammlung zur Aufstellung des CDU-Bewerbers für den Landtagswahlkreis 24 - Oberberg II

  7. Wahl von 6 Vertretern und Ersatzvertretern zur Kreisverbands- Vertreterversammlung für die Wahl der Vertreter/Ersatzvertreter des CDU-Kreisverbands zur Landesvertreterversammlung zur Aufstellung der Landesliste

  8. Dr. Carsten Brodesser MdB – Bericht aus Berlin

  9. Bericht der Kassenprüfer

  10. Entlastung des Vorstandes

  11. Vorstandsneuwahlen
    a.) Wahl eines/einer Vorsitzenden
    b.) Wahl von stellv. Vorsitzenden
    c.) Wahl eines/einer Schriftführers/in
    d.) Wahl eines/einer stellv. Schriftführers/in
    e.) Wahl eines/einer Schatzmeisters/in
    f.) Wahl eines/einer Mitgliederbeauftragten
    g.) Wahl von Beisitzern
    h.) Wahl von 2 Kassenprüfern

  12. Verschiedenes

  13. Schlusswort und Ende der Veranstaltung

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise:

  1. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, dass Sie sich nach Möglichkeit vorab als Teilnehmer zu der Mitgliederversammlung anmelden. Ihre Anmeldung ist unverbindlich und verpflichtet nicht zur Teilnahme. Selbstverständlich können Sie auch ohne vorherige Anmeldung teilnehmen, soweit Sie die rechtlichen Voraussetzungen persönlich erfüllen (siehe Punkt 6 der Hinweise). Mit Ihrer Anmeldung würden Sie uns jedoch die weitere Planung und Vorbereitung der Veranstaltung sehr erleichtern. Anmeldung bitte unter: 0170 – 810 20 67 oder Mail: semmler-reichshof@web.de Selbsttest sind vor Ort möglich, bringen Sie bitte einen Mundschutz (FFP2 oder medizinisch) mit.

  2. Bei form- und fristgerechter Einladung ist die Versammlung ohne Rücksicht auf die Zahl der Erschienenen beschlussfähig.

  3. Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis oder einen gültigen Reisepass mit, damit Sie sich im Bedarfsfall im Tagungsbüro ausweisen können und die Mandatsprüfungskommission ihre Stimmberechtigung erforderlichenfalls überprüfen kann.

  4. Alle Ämter und Funktionen stehen unabhängig von der sprachlichen Bezeichnung selbstverständlich in gleicher Weise Frauen, Männern und divers geschlechtlichen Menschen offen.

  5. Im Hinblick auf Corona/Covid-19 erfolgen Vorbereitung und Durchführung der Versammlung selbstverständlich in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden und unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

  6. An der Wahl unter TOP 6 können nur am Versammlungstag im Wahlkreis zur Landtagswahl nach Maßgabe des Landeswahlgesetzes (§§ 1, 2 LWahlG) wahlberechtigte Mitglieder unseres CDU-Gemeindeverbands sowie CDU-Mitglieder teilnehmen, die einem anderen CDU-Parteiverband außerhalb des Wahlkreises angehören, aber im Wahlkreis in unserem CDU-Gemeindeverband wahlberechtigt sind.
    Und an der Wahl unter TOP 7 können nur am Versammlungstag in Nordrhein- Westfalen zur Landtagswahl wahlberechtigten Mitglieder unseres CDU-Gemeinde-verbands sowie CDU-Mitglieder teilnehmen, die einem anderen CDU-Landesverband angehören, im Sinne von Satz 1 aber im Gebiet unseres CDU- Gemeindeverbands wahlberechtigt sind.

Nähere Hinweise zu den persönlichen Voraussetzungen hierzu im Einzelnen erfolgen in der Versammlung.

Bitte bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
René Semmler

 

Zurück
cdu-erinladung.jpg